Jedes Marketing beginnt

mit einem Plan

Marketing-Konzept

Bevor ein Marketingkonzept erstellt wird, stellen wir Ihnen einige Fragen zur eigenen Zielsetzung: Die beiden wichtigsten betreffen Ihre Kaufpreiserwartung und Ihr Zeitfenster, indem Sie den Kauf oder Verkauf einplanen.

Aus diesen Antworten lassen sich erste Erkenntnisse ziehen und festhalten, die später bei der Erstellung des Marketingkonzeptes von großer Wichtigkeit sind. Einer der Zwecke eines Marketingkonzepts ist es, definierte Ziele schneller und effizienter zu erreichen und dadurch einen erfolgreichen Verkauf zu unterstützen. Bei der Erstellung des Marketingkonzepts gehen wir immer nach dem gleichen Schema vor.

    1. Situationsanalyse: Status Quo – Analyse der Ist-Situation der Immobilie
    2. Zieldefinition: Was wollen Sie in welcher Zeit erreichen?
    3. Vermarktungsstrategie: Auf welchem Weg lassen sich die Ziele erreichen? Welche Vermarktungsinstrumente kommen in Frage?
    4. Maßnahmen: Definition von Intensität und zeitlicher Abstimmung, Realisierung / Umsetzung
    5. Evaluierung der Resultate mit evtl. Anpassungen.

Die Vermarktung Ihrer Immobilie umfasst beispielsweise Disziplinen wie Exposé-Erstellung, virtuelle Rundgänge durch die einzelnen Zimmer, Online-Marketing, Social-Media-Präsenz, und vieles mehr. Diese Vielfalt im Marketing-Mix verleitet viele Makler dazu, sich in den einzelnen Bereichen zu verlieren oder zu Impulshandlungen, die nur kurzfristig wirken.

Um diese Fehler zu vermeiden, erstellen wir ein auf Ihre Immobilie zugeschnittenes Marketingkonzept, einen Plan, nach welchem die Marketingaktivitäten ausgerichtet werden. Damit definieren eine Strategie mit der wir Ihre Immobilie erfolgreich vermarkten.

Kontakt

Hier können Sie uns eine direkte Nachricht zukommen lassen.